Image

Praxisplätze im Rahmen der Ausbildung zum Erzieher*

In unseren Einrichtungen bieten wir in Zusammenarbeit mit externen Fachschulen die Möglichkeit zur Ausbildung zum Erzieher*.

Erzieher unterstützen, fördern und betreuen Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag.

Voraussetzung:

mindestens mittlerer Bildungsabschluss

Ausbildung:

Je nach Ausbildungsart: ein Jahr Sozialpädagogisches Einführungsjahr (SEJ), im Anschluss zwei Jahre Ausbildung an einer externen Fachakademie sowie ein Anerkennungsjahr.

Ihr SEJ, Ihr Anerkennungsjahr sowie Ihre Blockpraktika während dem schulischen Teil der Ausbildung können Sie bei uns absolvieren.

OPTIPRAX:

Dreijährige praxisorientierte Ausbildung, während der Sie an drei Tagen pro Woche Auszubildende bei uns sowie an zwei Tagen Studierende einer Fachakademie für Sozialpädagogik sind.

Einsatzorte:

Die Ausbildung bieten wir in unserer Heilpädagogischen Tagesstätte an.

Kontakt:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kempten/Allgäu
Heilpädagogische Tagesstätte, Astrid Steinmetz, St.-Mang-Platz 5, 87435 Kempten (Allgäu)
Vorabinformationen erhalten Sie unter Tel. 0831 / 591 10-50.

*Weiblich, männlich oder divers - in unserem Team sind alle willkommen!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung